in ,

Sensation: Iga Swiatek (21) siegt im Finale der US Open! Titel geht nach Polen

Foto: Instagram.com

Die polnische Tennisspielerin Iga Swiatek hat bei den US Open in New York ihren dritten Grand-Slam-Titel gewonnen.

Die zweimalige French-Open-Siegerin setzte sich in einem lange Zeit einseitigen Finale am Samstag gegen die Tunesierin Ons Jabeur mit 6:2, 7:6 (7:5) durch.

Die Weltranglisten-Erste Swiatek triumphierte als erste Polin in der US-Open-Geschichte und baute ihre makellose Finalbilanz auf der Grand-Slam-Bühne auf 3:0 aus. Jabeur verlor dagegen zwei Monate nach Wimbledon auch ihr zweites Endspiel bei einem Major-Turnier.

Sie verpasste es zudem, sich zur ersten afrikanischen und arabischen Grand-Slam-Turniersiegerin in der Profi-Ära zu küren.

„Iga Swiatek ist aggressiv, bewegt sich gut, serviert stark – sie spielt perfektes Tennis“, sagte der wegen einer Schwangerschaft fehlende deutsche Tennisstar Angelique Kerber als Kommentatorin bei Eurosport.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0

Ausgepackt: So eng war das Verhältnis von Prinz Harry und der Queen!

Wegen Schwulenhass: Jugendbande raubte über “Gay Romeo“ Männer aus! Auch “Prince Charming“ Kandidat unter den Opfern