in ,

Sensation: RTL holt Dieter Bohlen zurück zu DSDS! Fliegt Florian Silbereisen dafür raus?

Erst vor 16 Monaten trennte sich der Sender RTL von Pop-Titan Dieter Bohlen (68, Lieblingswort: „Mega“, gesprochen: „Meeeegä“). Schluss mit Bohlen bei den RTL-Shows DSDS und „Das Supertalent“!

Der Sender damals: „Nach fast zwei Jahrzehnten (…) ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Veränderung und Weiterentwicklung.“ Man holte TV- und Schlager-Star Florian Silbereisen (40), um Quote und Image aufzupolieren.

Nun kehrt Dieter Bohlen nach BILD-Informationen zu DSDS zurück. 2023 geht die 20. Staffel an den Start. Wie die BILD schreibt, kommt die Info aus Senderkreisen: Der Vertrag ist bereits unterschrieben.


Wieder Dieter! Wieso? RTL wollte doch mehr Klasse, weniger Krawall! Das schien mit Bohlen und seinen Sprüchen nicht möglich („Wenn das Wetter so wäre wie deine Stimme, würde es Scheiße regnen!“).

ABER: Die Einschaltquote sackte unter Silbereisen noch weiter ab. Das Nett-Konzept wollten die Zuschauer nicht. Silbereisen warf zum Beispiel einen vorbestraften Kandidaten raus.

Ein RTL-Mitarbeiter packt laut BILD aus: “Man hat festgestellt, dass DSDS, wenn überhaupt, nur mit Dieter hinhaut.“ Fazit: Die Neuausrichtung des Senders, groß angekündigt von RTL-Geschäftsführer Henning Tewes (50), scheint gescheitert.

Kommt nun der Meeegä-Zoff zwischen Silbereisen und Bohlen? RTL soll schon bei einem anderen Treffen versucht haben, Silbereisen auf einen heftigeren Stil à la Bohlen einzuschwören. Doch Silbereisen wollte nicht – und er kann auch nicht! Schließlich unterhält er auch noch das gemäßigtere ARD- und ZDF-Publikum. Ob Silbereisen nun MIT Bohlen am Jurypult sitzt? Kaum vorstellbar. Beide haben einen völlig anderen Stil.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0

Florian Silbereisen: Schock – Wird „Das Traumschiff abgesetzt?

Nach Helene Fischer: Ist Florian Silbereisen & der neuen Freund von Beatrice Egli?