in ,

Temptation Island: Vanessa Nwattu bittet Christina Dimitriou um Verzeihung!

Foto: RTL+

Vanessa Nwattu bedauert ihre Handlungen bei Temptation Island V.I.P.. Eigentlich hatte die einstige Take Me Out-Teilnehmerin bei dem Fremdgeh-Format teilgenommen, um als Verführerin die Treue der Promimänner zu testen.

Und das ist gelungen. Vielmehr noch: Aleks Petrovic (31) verliebte sich sogar in sie und entschloss, noch während der Dreharbeiten eine Beziehung mit ihr einzugehen. Seine eigentliche Freundin Christina Dimitriou (30) war deshalb am Boden zerstört. Bei der Wiedersehensshow entschuldigt sich Vanessa nun bei der Ex ihres Freundes.


In der aktuellen Folge treffen Aleks und Christina nach ihrer Trennung zum ersten Mal wieder aufeinander. Im Rahmen der Wiedersehensshow wird auch die neue Freundin des Personaltrainers mit dazugeholt – und die bedauert ihr Verhalten in der Sendung. „Ich möchte dir sehr gerne sagen, dass es mir vom Herzen leidtut. Es war nie meine Absicht, […] einen Mann für mich zu gewinnen. […] Deswegen tut es mir aufrichtig leid, dass du das erfahren musstest“, beteuert die 22-Jährige und erklärt, dass sie sich selbst nicht erklären könne, wie es so weit kommen konnte.

Außerdem habe Vanessa viel Verständnis für das aggressive Verhalten, das Christina als Reaktion auf die Bilder zeigte. „Ich kann zu 100 Prozent nachvollziehen, dass man da ausrastet, dass man da um sich wirft, dass man da so verletzt ist und nicht nachvollziehen kann, was wir da getan haben“, erklärt die neue Frau an Aleks Seite im Gespräch mit Moderatorin Lola Weippert (26) und gesteht, dass ihr und Aleks‘ Verhalten egoistisch gewesen sei.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0

Nach Helene Fischer: Ist Florian Silbereisen & der neuen Freund von Beatrice Egli? 

Temptation Island: Aleks Petrovic & Vanessa Nwattu wohnen seit 6 Monaten zusammen!