in

Vin Diesel! Netflix hat ein Weihnachtsgeschenk für «Fast & Furious»-Fans

NETFLIX Fast and Furious

Noch vor Ende des Jahres geht die erste «Fast & Furious»-Fernsehserie an den Start.

Im Sommer düste «Fast & Furious präsentiert: Hobbs & Shaw» in die Kinos, der erste Ablegerfilm der «Fast & Furious»-Filmreihe. Doch das turbulente Abenteuer von Jason Statham und Dwayne Johnson als Streithähne Hobbs und Shaw, die versuchen, einen von Idris Elba gespielten Superschurken aufzuhalten, bleibt nicht der einzige «Fast & Furious»-Ableger, der dieses Jahr das Licht der Medienwelt erblickt: Schon vor Monaten kündige mit «Fast & Furious: Spy Racers» die erste «Fast & Furious»-Serie an. Und nun gewährt der Video-on-Demand-Dienst nicht bloß einen neuen Einblick in das Format, sondern reicht auch deren Veröffentlichungstermin nach.

Netflix wird Fans der Actionreihe ein spätes Weihnachtsgeschenk machen und das Format am 26. Dezember zum Abruf bereitstellen. Im Mittelpunkt der Serie steht Tony Toretto, der jugendliche Cousin von Vin Diesels Paraderolle Dominic Toretto. Tony und seine Freunde werden von einer Geheimorganisation angeworben, um eine Elite-Rennorganisation zu infiltrieren. Denn diese wird als Deckmantel für schurkische Taten und monströse Pläne genutzt …

Tim Hedrick, Bret Haaland, Vin Diesel, Neal Moritz und Chris Morgan agieren als ausführende Produzenten der Animationsserie. Als Produktionsfirma agiert DreamWorks Animation Television. Tyler Posey, Camille Ramsey, Luke Youngblood, Charlet Chung und Jorge Diaz zählen zum Original-Stimmcast der Serie.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Das sind die Nominierungen für die 77. Golden Globes! Joker, König der Löwen, Game of Thrones

Sebastian Pannek & Angelina Heger: Ex Bachelor STINKSAUER nach der Baby-Verkündung!