in

Flüchtlings-Skandal: Schleuser-Auto voller zerrissener TÜRKISCHER-Pässe! Migranten verschleiern Identität

Foto: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

Bundespolizei vereitelt Schleusung: Fahrzeug mit 15 Verdächtigen gestoppt

In einem dramatischen Einsatz nahe Dippoldiswalde in Sachsen hat die Bundespolizei einen Seat Alhambra gestoppt, der mit 15 mutmaßlich türkischen Staatsbürgern besetzt war. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs machten die Einsatzkräfte eine verstörende Entdeckung – der Boden des Autos war mit zerstückelten Ausweisen bedeckt. Dieser schockierende Fund deutet darauf hin, dass die Insassen möglicherweise versuchten, ihre Identitäten zu verschleiern.

Der mutmaßliche Drahtzieher dieser Schleusung, Valerii L. (27) aus der Ukraine, wurde am 22. Juli 2023 am Steuer des Fahrzeugs erwischt. In einem beunruhigenden Twist hatte er erst vor drei Wochen aus dem Gefängnis entlassen wurde, nachdem er bereits wegen illegaler Schleusung verurteilt worden war. Das Amtsgericht Kempten in Bayern hatte ihm im Februar 2023 eine Haftstrafe von 15 Monaten auferlegt, da er im September 2022 vier Migranten nach Bayern geschleust hatte.

Trotz dieser Vorstrafen wurde Valerii L. im Juni 2023 vorzeitig auf Bewährung entlassen – eine Entscheidung, die nun Fragen nach der Effektivität des Justizsystems aufwirft. Ungeachtet seiner kürzlichen Haftentlassung setzte Valerii L. seine illegalen Aktivitäten fort, was zu seiner erneuten Verhaftung in Sachsen führte.

Die Hintergründe dieser Schleusung verdeutlichen die prekäre Situation von Flüchtlingen, die oft auf die Entsorgung ihrer Ausweise setzen, um einer möglichen Abschiebung zu entgehen. Die Realität zeigt, dass viele Geflüchtete bei der Registrierung falsche Namen und Nationalitäten angeben, in dem Wissen, dass bestimmten Gruppen wie Syrern, Irakern oder Afghanen Unterstützung gewährt wird.

Zerrissene Ausweisdokumente in einem Schleuserfahrzeug

Foto: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

Gestorben: Stefanie Hertel ist tot: jetzt flippt die Sängerin völlig aus!

Keine Beziehung mit Amira Pocher! Biyon Kattilathu geht rechtlich gegen die BILD vor & droht allen Medien!