in , , , ,

Alena Gerber ätzt gegen Laura Müller und die neue Generation.

„Was ist bloß mit unserer Generation los?“ Das fragt sich gerade auch Model und Influencerin Alena Gerber. In einem aktuellen Insta Post wettert sie gegen die oft diskutierte“Neuzeit“. Zu erst beklagt sie sich darüber, dass sich viele Frauen nur noch durch „nackte Haut“ definieren und teils auch viel mehr „likes“ für sexy Fotos ernten, als für (zum Beispiel) einen „Dr. – Titel“. Es scheint so einfach zu sein, berühmt und erfolgreich zu werden.

Alena Gerber ist der Überzeugung, dass derzeit die schwächste Generation seit den 50er Jahren großgezogen wird. Viele Frauen definieren sich zum Beispiel auch teils nur noch über „the wifey of…“, oder über andere Dinge, die nicht wirklich etwas mit ihnen zu tun haben. Eine traurige Entwicklung, sagen auch mittlerweile andere Kritiker. Frauen sollen sich bitte mehr durch ihre individuellen Eigenschaften definieren!

Da mag sie nicht ganz falsch liegen, aber muss man dann gleich wieder „Laura Müller“ in Beschlag nehmen? Das tat Alena jetzt, um mal ordentlich Dampf abzulassen. Ihr Zitat: “ Eine Laura Müller wird berühmt und darf sogar am wohl wertigsten deutschen Format mittanzen (Let’s dance“). Ich weiß nicht, ob wir uns alle auf eine rosige Zukunft freuen können, wenn dieser Irrsinn doch längst zu unseren Standards geworden ist…

Sie erwähnt auch noch, dass wir uns nur noch nach den Insta Standarts (wie kleidet man sich, wie trägt man Make Up) richten. Die Individualität geht daher langsam verloren. Wir müssen zu geben, ganz Unrecht hat Alena mit ihren Behauptungen nicht. Erschreckend wäre es tatsächlich, wenn bald keiner mehr einen normalen Beruf erlernen möchte und stattdessen fast alle nur noch „Youtuber“, oder „Influencer Karrieren“ anstreben wollen. Wir brauchen schließlich auch noch Ärzte und Co.

Aber so schlimm ist es ja aktuell noch nicht und den Zeitgeist kann man nun mal nicht mehr beeinflussen, oder von jetzt auf morgen plötzlich ändern. Das nun junge Frauen durch Vitamin B und vor allem durch Social Media schneller zum Erfolg kommen, kann niemand mehr aufhalten. Das ist unsere Zeit!

Laura Müller hingegen kann sich entspannt zurücklehnen und freuen, denn für sie ist diese „Neuzeit“ das Beste was ihr wohl passieren konnte. Und natürlich die Bekanntschaft mit dem Wendler. Denn ohne Wendler, wäre auch „Social Media“ für Laura allein nicht der Durchbruch gewesen, ganz klar!

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Madonna’s KAMPF gegen sich selbst! Versinkt sie jetzt in Alkohol & Toyboys? Macht sie ihren Körper kaputt?

Schockierendes Geständnis von Shannen Doherty nach ihrer Krebsdiagnose: Sie sagt ihren TOD VORAUS!