in , ,

Coronavirus: „Bachelor“-Star Rafi Rachek – Ansage an egoistische Menschen! Kommt Ausgangsperre

 „Bachelor“-Star Rafi Rachek ist mit dem Coronavirusinfiziert. Das gab er schon vor wenigen Tagen bekannt. Jetzt meldet er sich erneut bei seinen Fans über Instagram. In seiner Story gibt er den Followern ein Update über seine Lage.

Wenn sich die Leute nicht freiwillig in kleinen GRUPPEN aufhalten, kommt die Ausgangsperre.

Rafi mit BigBrother Jade. Foto: Instagram / Rafi Rachek

„Mir gehts immer noch den Umständen entsprechend“, erklärt der trotzdem recht positiv gestimmte Rafi. Allerdings stören ihn die extremen Kopfschmerzen: „Die kommen und gehen wieder“. Außerdem falle ihm die Decke auf den Kopf: „Ich sehe das Wetter. Wir haben richtig geiles Wetter. Die Sonne scheint, es sind 16, 17 Grad. Am liebsten würde ich auch raus, aber das mache ich natürlich nicht.“

Er wisse, dass er andere damit in Gefahr bringen könnte. Deshalb bittet er auch seine Fans darum, dasselbe zu tun: „Nehmt bitte die Hinweise der Regierung und der Behörden ernst. Nur so können wir diesen Virus bekämpfen. Es bringt gar nichts, wenn man jetzt egoistisch handelt und andere Menschen dadurch in Gefahr bringt.“

Rafi Rachek bei „Bachelor in Paradise“ Foto:TVNOW

Wichtig sei es jetzt auch, das Immunsystem zu stärken. Rafi trinke deshalb auch sehr viel Wasser und Tee mit Ingwer, Zitrone und Honig und er nehme Vitamin-Tabletten. Zum Schluss weist er auch nochmal darauf hin, sich regelmäßig die Hände zu waschen.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Comments

0 comments

Nach CORONA-SPEZIAL: Gefühlschaos bei den Bewohnern + Weltweite Berichterstattung über „BIG BROTHER“ Deutschland

PHILIPP LAHM rettet millionenfach Küken – HOPP standhaft – Die wahren Helden hinter dem Fußballgeschäft