in ,

Neuer bester Freund Prinz Marcus: Der tiefe Fall von Promi Big Brother Star Ina Aogo!

Foto: GettyImages

Sie suchte ein neues, – luxuriöses Leben in Dubai! Spielerfrau Ina Aogo kehrte im letzten Jahr Deutschland den Rücken und wanderte in den Nahen Osten, genauer gesagt nach Dubai aus!

Immer wieder tappte die Spielerfrau von Dennis Aogo ins Fettnäpfchen – und die Influencerin musste immer wieder einen Shitstorm über sich ergehen lassen.

Ist die Auswanderin jetzt einen Schritt zu weit gegangen? Am 31. Oktober besuchte Ina die Halloweenparty von Prinz Marcus von Anhalt, der Fake-Prinz, der immer wieder mit Homophoben-Äußerungen und frauenfeindlichen Kommentaren aufgefallen ist.

Vor Ort filmte die Influencerin sogar noch eine fragwürdige Pferde-Show, – viele ihrer Follower nahmen den Umgang der Pferde sogar als Tierquälerei wahr.

Doch wirklich schockiert waren die Fans von Ina Aogo am Freitag, als sie tatsächlich den verurteilten Prinz Marcus in ihrem Podcast „From Dubai with Love“ einlud.

Sofort ereilte Ina ein Riesen Shitstorm, angeführt von Sam Dylan, der die Influencerin aufs Schärfste verurteilte, so einem Menschen eine Plattform zu geben sei ganz Armselig.



Die Plattform Podimo auf der, der Podcast zu hören sein sollte, reagierte umgehend und gab ein Statement ab, den kriminellen Prinzen keine Plattform zu geben. Bleibt die Frage, ob Ina Aogo hoffentlich noch bemerkt, in welchen Kreisen sie sich aktuell bewegt und ob ihr tiefer Fall in die kriminelle Welt noch aufhaltbar ist…


Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0

Schlimmer Unfall bei WOK-WM 2022: Evelyn Burdecki im Krankenhaus!

Riesen Streit wegen Party: Georgina Fleur BLOCKT Danni Büchner auf Instagram!