in , , ,

Alles aus und vorbei bei Sidney und Vivien – Das Siegerpaar von „Love Island“ hat sich getrennt

Bei Sidney und Vivi schien es wirklich zu passen ... Foto: Instagram / Sidney Wolf

Eine sehr schlechte Nachricht für alle Freunde der Romantik: Das Siegerpaar von „Love Island“ hat sich getrennt. Am Sonntagabend gab Sidney Wolf auf Instagram bekannt, dass er sich von seiner Vivien am Samstag getrennt habe. Schon seit zwei Wochen hatten viele Fans ein ungutes Gefühl. Denn das Pärchen, das sich am Anfang nach „Love Island“ wirklich jeden Tag Zeit füreinander nahm, war plötzlich überhaupt nicht mehr mehr zusammen zu sehen.

Als Sidney dann tagelang ohne Vivien zu seiner Familie fuhr, wurden die Fragen auf Instagram drängender, doch Vivien gab zunächst Entwarnung. Sie müsse arbeiten, nur das sei der Grund, warum sie zu Hause bleibe, versicherte Vivi auf Instagram. Und tatsächlich gab es in ihrer Story noch einmal ein kurzes Bild zu sehen, auf dem sich Sidney und Vivien ein Küsschen gaben.

Sidney traf schnelle Entscheidung

Doch jetzt steht fest, dass die Beziehung gescheitert ist. Sidney erklärt das Ende folgendermaßen:

Die Zeit bei „Love Island war wunderschön und man hat dort Gefühle füreinander entwickelt, die sich im Alltag immer mehr verflüchtigt haben.

Sidney Wolf

Jeder wisse, wie schwer es sei Liebe am Leben zu erhalten.

Es ist schon im normalen Leben sehr schwierig. Einen Menschen zu finden, mit dem man sein Leben verbringen möchte und dem man sein Herz schenkt. Das, was wir da jetzt grad erleben durften, Liebe aufzubauen im Zeitraffer und mit Zuschauern, die darauf warten, dass so etwas sowieso nicht klappen kann, ist schon wirklich eine Extrem-Situation.

Sidney Wolf

Er habe gewusst, worauf er sich eingelassen habe, so Sidney, dennoch sei es noch einmal etwas ganz anderes, diese Situation wirklich zu erleben. Warum er sich getrennt hat, erklärt Sidney so:

Es fühlte sich für mich nicht mehr echt und gut an und darum habe ich mich gestern von Vivi getrennt. Jeder, der mich kennt, weiß auch, dass ich keine Fakebeziehung führen könnte, darum die rasche Entscheidung.

Sidney Wolf

Comments

Leave a Reply

One Ping

  1. Pingback:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Eklat bei „Prince Charming“ Nicolas Puschmann – Schockierendes Geständnis nach dem ersten Kuss

„Prince Charming“: Teilnehmer der ersten schwulen Datingshow massiv von Hatern attackiert