in , ,

Arni trifft Starkoch Holger Stromberg – SERIE: Arni und seine Promi-Freunde Folge 3

„Arnold Schwarzenegger the dog“ (Arni), der liebenswerte kleine Umweltschützer auf vier Pfoten, ist der Hund, dem die Promis vertrauen. In dieser Folge erzählt Arni, der auf Ibiza lebt, von seiner Begnung mit Starkoch Holger Stromberg. (Folge 1 hier, Folge 2 hier)

Holger engagierte sich bereits früh über die eigene Küche hinaus. 1997 war er Gründungsmitglied der Köchevereinigung „Die jungen Wilden“, die er von der Gründung bis Ende 2004 als Präsident leitete. Der Zusammenschluss von Nachwuchsköchen setzt sich unter dem Motto „Für uns ist Kochen Religion“ für die Abkehr von althergebrachten Gastronomieregeln und für junge und avantgardistische Koch- und Gastronomiekonzepte ein. Ob im Fernsehen oder auch zehn Jahre als Koch für die deutsche Fußballnationalmannschaft setzt sich Holger für gute, gesunde und genussvolle Ernährung ein. Schon mit 23 Jahren erhielt er als jüngster Koch Deutschlands den begehrten Michelin-Stern.

Arni erzählt, wie er Holger getroffen hat:

Da ich sehr umweltbewusst bin und ich die Seefahrt und das Meer liebe, fahre ich ab und an mit dem 100 Jahre alten Segelschiff namens „Marco Polo – Piratenschiff“ von Ibiza nach Formentera. Ich habe Holger Stromberg auf der Marco Polo getroffen und haben uns auf Anhieb super verstanden. Er weiß, dass ich mich für den Umweltschutz einsetze und auf gesunde Ernährung sehr viel Wert lege.

Arnold Schwarzenegger the dog
Arni auf der Marco Polo – Foto: Instagram / Arnold Schwarzenegger the dog

Das gemeinsame Engagement führte dazu, dass sich Holger und Arni sofort bestens verstanden:

Mein Herz schlägt eigentlich nur für große Hunde, da ich selbst mit einem großen Hund Namens Nero aufgewachsen bin. 
Arni ist aber auch ein ganz Großer.

Holger Stromberg

Deshalb war sofort klar, dass Arni und Holger in Kontakt bleiben wollten:

Wir haben nach unserem kennenlernen gleich ein Date ausgemacht, wo er mir sein reines Wasser vorgestellt hat. Und ja, kulinarisch wurde ich verwöhnt – War sehr lecker und oben drauf habe ich sein destilliertes Wasser leer getrunken.

Arnold Schwarzenegger the dog

Wasser liegt Holger ganz besonders am Herzen:

Der Mensch besteht aus 70% Wasser. Und jeder Mensch braucht täglich Wasser. Es gibt nichts besseres als reines Trinkwasser trinken zu können.

Holger Stromberg

Holger benutzt das „truu original Water“-System. Dabei wird Leitungswasser in mehreren Stufen von allen Verunreinigungen gesäubert und zusätzlich energetisiert. Holger schwört nicht nur auf den Geschmack, auch beim Kochen soll das ursprüngliche Wasser wahre Wunder bewirken und zum Beispiel bei Hülsenfrüchten die Kochzeit um bis zu 30 Minuten reduzieren. Natürlich fallen dabei auch Verpackung und Transport weg, was der Umwelt zu Gute kommt. Selbst beim Oktoberfest hatte Holger sein Wasser dabei:


Wasser aus Plastikflaschen ist für Holger indiskutabel:

Dazu kann ich nur sagen, der Geschmack ist fürchterlich. 

Holger Stromberg

Damit trifft Holger bei Arni natürlich ins Schwarze. Arni hat schließlich die Kampagne „Wake up call from Ibiza – Say no to Plastic“ gegründet. Damit hat Arni großen Erfolg. Er schreibt auf Instagram: „Freunde, heute bin ich wieder voller Termine. Als Umweltschützer bin ich ja sehr aktiv und Ihr könnt auch gar nicht vorstellen, wieviele Menschen mich treffen möchte und mit mir Umweltaktionen starten möchten. Ich bin sehr glücklich darüber und freue mich über immer auf Unterstützung gegen den Kampf gegen den Plastikmüll. Freue mich über mehr Follower und Unterstützer.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Für Heidi Klum setzt Conchita Wurst die Perücke wieder auf – „Queen of Drags“ wird kreativ und wild

Evelyn Burdecki verwirklicht ihr Brunnenpojekt im Senegal – Die Dschungelkönigin hält Wort