in , , ,

Michael Wendler: Wird die US-Regierung ihn etwa nach Deutschland zurückschicken? Oli Pocher witzelt bereits über Auslieferung!

Michael Wendler
Michael Wendler Foto:WENN

Wird es etwa langsam eng für den „Querdenker“ und „Telegram Liebhaber“? Die aktuellen Meldungen über Michael Wendler (48) überschlagen sich und es nimmt einfach kein Ende. Verantwortlich für die ganzen Aufreger ist der Schlagersänger höchstpersönlich. Er streut immer wieder Salz in die längst schon versalzene Suppe. Seine Ehefrau Laura hat von heute auf morgen fast alle Werbepartner und somit ihre Einnahmequellen verloren.

Michael Wendler
Foto: Instagram.com

Der Sender NBC hat sogar in den US Medien vom, „gefallenen deutschen Superstar“, berichtet. Das muss man erst einmal hinbekommen, allerdings besser nicht mit Negativpresse, wie es beim Wendler der Fall ist. Jüngst meldete sich hierzu wieder Oliver Pocher über Instagram zu Wort: „Es wird ein bisschen eng für den Wendler. Nicht, dass sie ihn bald ausliefern“.

Foto: Instagram.com

„German Superstar“, betitelt ihn NBC aktuell und schildert einige Informationen und Details zu den „Wendler Themen“, Steuerschulden und zu seiner Flucht in die USA. Auch werden seine hart kritisierten Aussagen thematisiert. Langsam wird es eng für den Wendler, der immer noch alles mit einer gewissen „Gelassenheit“ rüberbringt. Das Kartenhaus steht nur noch etwas, aber es ist wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis es endgültig zusammenfällt.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Nico Schwanz

Sehr geschwächtes Immunsystem. Nico Schwanz gibt Update.

Sam Dylan

Dschungelcamp Countdown: Nina Queer raus! Sam Dylan rein! Wenn Provokation zum Exit führt.