in ,

„Big Brother“: Spielt Philipp ein falsches Spiel mit Michelle?

Foto: Sat.1

Es ist schon auffällig wie radikal Philipp bei „Big Brother“ seine Meinung ändern kann. Gerade hat er einen tiefen Fall hinter sich gebracht vom absoluten Chef als „Bauer der Woche“ im Blockhaus zum absoluten Loser beim Diktat, auch wenn er als Legasteniker es nun einmal einfach nicht besser machen konnte und Romanas Bezeichnung der Satzzeichen verwirrend war: Beistrich statt Komma.

Jetzt ist Philipp tief gekränkt und verletzt. Liegt es daran, dass er nun auf einmal wieder seine Zuneigung zu Michelle entdeckt? Es ist schon seltsam: Vor ein paar Tagen hatte Philipp noch ganz klar jeglichen Kontaktversuchen von Michelle eine Absage erteilt. Angeblich, weil ihm der Zaunfunk nicht liege.

Copyright: SAT.1

Philipp: Michelle mit Absicht auf Abstand

Eiskalt hatte Philipp zu Michelle gesagt, dass ihn beim Gespräch der Zaun dazwischen störe und er deshalb nicht mit ihr kommunizieren wolle. Und es kam noch schlimmer, als er später Gina gegenüber erklärte, dass er davon ausgehe, dass Michelle Gefühle für ihn habe und er deshalb von ihr Abstand nehmen wolle.

Doch jetzt ist alles plötzlich wieder ganz anders. Jetzt auf einmal wird am Zaun wieder gesprochen und Freundlichkeiten werden ausgetauscht. Jetzt auf einmal möchte Philipp angeblich gerne wieder mit Michelle in einem Bereich sein. Nutzt Philipp die Gefühle von Michelle etwa eiskalt aus?

Copyright: SAT.1

„Big Brother“: Tageszusammenfassung montags bis freitags um 19 Uhr auf SAT.1. Die Liveshows: „Big Brother – Die Entscheidung“ montags 20.15 Uhr auf SAT.1 und „Big Brother – Die Late Night Show“ montags 22.15 Uhr auf SIXX.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

AURELIO SAVINA: Die Stimme des CORONAVIRUS hat 3 Millionen in einer Woche erreicht!

Schock! Wegen Corona „The Masked Singer“ ABGESETZT!