in , ,

Vor fünf Jahren an Silvester erfuhr Daniela Katzenberger von Schwangerschaft

Foto: InstagramDaniela Katzenberger

Dieser Tag wird für Daniela Katzenberger (33) für immer ein ganz besonderer sein! Seit über vier Jahren ist die Kult-Blondine jetzt schon stolze Mama der zuckersüßen Sophia Cordalis (4). Mit zahlreichen Pics und Clips lässt sie die Fans regelmäßig an ihrem Mutterglück teilhaben. Doch nur die wenigstens wissen bislang, wie die Katze überhaupt von ihrer Schwangerschaft erfahren hat. Mit einem gefühlvollen Post lässt sie diesen Tag nun via Social Media Revue passieren!

Daniela Katzenberger, Lucas Cordalis und Tochter Sophia
Foto: Action Press

An Silvester 2019 schwelgt Dani in Erinnerungen und nimmt ihre Follower mit auf eine sehr persönliche Zeitreise in die Vergangenheit. „Heute, vor genau vier Jahren, habe ich erfahren, dass ich schwanger bin“, beginnt der TV-Star seinen Throwback auf Instagram. Sie habe den Test bewusst direkt vor dem Jahreswechsel gemacht, damit sie natürlich am Silvesterabend die Finger vom Alkohol lässt: „Ich weiß noch, als ich am Silvestermorgen in einen Drogeriemarkt marschiert bin, mir fünf Schwangerschaftstests holen wollte und an der Kasse ausgerechnet eine Bekannte meiner Mutter gearbeitet hat.“

Daniela Katzenberger, Silvester 2018
Instagram Daniela Katzenberger

Zu den Zeilen postet die 31-Jährige außerdem ein Bild, auf dem sie freudestrahlend zwei positive Schwangerschaftstests in die Kamera hält – damit keine Baby-Gerüchte die Runde machen, natürlich mit dem entsprechenden Datum versehen. „Ich will gar nicht wissen, wie viele von euch erst mal einen Schock gekriegt haben, als sie das Foto mit den Schwangerschaftstests gesehen haben“, kann sich auch Daniela selbst einen kleinen Witz am Rande nicht verkneifen!

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

So verbringt Yeliz Silvester ohne Johannes: Mit Carina Spack, Serkan Yavuz + Lena und Robin

NEUE LIEBE für Sarah Lombardi? So GLÜCKLICH geht ihr 2019 zu Ende!