in ,

Kampf der Realitystars: Wird aus Feindschaft doch noch Freundschaft? Willi Herren und Johannes Haller in Harmonie!

Foto: Kampf der Realitystars Instagram

Reality TV Formate sind dafür bekannt, dass angeeckt wird, das viele Tränen fließen und das man auch gerne mal zwei Erzfeinde miteinander konfrontiert. Sonst wäre das Spiel doch zu langweilig! Das passierte auch Johannes Haller und Willi Herren, die sich zuvor im Sommerhaus extrem gezofft hatten und sich überhaupt nicht mehr grün waren. Doch anders, als erwartet blieb der große Stress aus.

Beide hielten sich professionell zurück, beide mieden zu engen Kontakt und somit gab es keinen „erhofften“ Eklat. Da musste die Produktionsfirma nochmal intervenieren und entschied im gestrigen „Game“, dass Johannes und Willi als Team zusammen kämpfen müssen. Auch diese Nachricht verkrafteten beide ziemlich gut.Und noch überraschender kam es, als man gestern sah, dass sich beide im Spiel als Teamplayer herausstellten. Souverän und ohne Stress meisterten sie die Mission.

Am Ende hatten die beiden sonst so streitlustigen Machos fleißig die Bilder mit ihren Bäuchen freigeschrubbt. Es fielen sogar lobende Sätze! „Ich hatte meinen Lieblingsmoment, als ich dir den Bauch eingerieben habe“, so witzelte Johannes. Der Schuss noch mehr „Beef“ anzustiften ging wohl nach hinten los, denn danach waren sich beide einig: „Es hat uns zwischenmenschlich auch näher gebracht.“Immerhin gab es bisher bei den beiden eher ein „Happy End“.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Senay Gueler

Promi Big Brother: Ausraster und Amoklaufgefahr? Wurde Senay Gueler alles zu viel?

Alessia Herren

Promi Big Brother Überraschung: Tochter von Willi Herren zieht ein!