in , ,

Anne Wünsche GEWINNT gegen Pocher! Oliver DROHT Gefängnisstrafe!

Bilderquelle: Instagram.com

Nachdem er seine TV-Karriere in den letzten Jahren den Bach runterging und er mehr und mehr in Vergessenheit geriet, kämpfte sich Oliver Pocher Ende des Jahres mit hämischen Kommentaren über Michael Wendler und seine Verlobte Laura Müller wieder zurück ins Rampenlicht – und in die Schlagzeilen. Inzwischen sind sie nicht die einzigen, über die sich der Comedian auf seinem Instagramaccount mokiert hat. Auch andere Promis wie Anne Wünsche bekamen schon ihr Fett weg. Letztere wandte sich nun an ihren Anwalt – und gewann gegen Oliver Pocher!

Foto: Instagram.com

Der hatte vorher gefeixt und behauptet, der einstige „Berlin – Tag und Nacht“-Star hätte 96.500 Herz-Emojis gekauft, belegte dies vermeintlich mit einem Überweisungsbeleg einer DKB-Mastercard. Eben jener „Beweis“ wurde Oliver Pocher nun zum Verhängnis, denn laut Anne Wünsches Anwalt hat seine Mandatin dort kein Konto! Das Hamburger Landgericht entschied daher, dass der 42-Jährige es in Zukunft unterlassen muss, jene Behauptung zu wiederholen, sonst drohen ihm 250.000 Euro Strafe – oder gar eine Ordnungshaft, berichtet „Bild“. 

Es ist okay, wenn er mich nicht leiden kann und es ist okay, wenn er gewisse Sachen äußert, die er nicht mag oder unterstützt“, so Anne Wünsche nach dem Urteil gegenüber „Promiflash“. Ihrer Meinung nach sei es jedoch nicht in Ordnung, Lügen zu verbreiten. Deswegen habe sie in den vergangenen Wochen sehr viel Hass im Internet einstecken müssen, doch damit sei nun hoffentlich Schluss.

Mal sehen, ob Anne Wünsche die einzige bleibt, die gerichtlich gegen Oliver Pocher vorgeht…

Foto: Instagram.com

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

In Corona-Zeiten: Richard Lugner tauft seine EX-Freundin im Wiener Zoo!

Patrica Kelly: Todesmeldung SCHOCKT die Fans!