in , ,

Gerda Lewis will eine Runderneuerung! Neue Brüste für die Bachelorette!

Die Ex-Bachelorette legt sich unters Messer. Gerda Lewis ist unzufrieden mit ihrem Aussehen und will neue Brüste. In über 40 Storys erzählt sie am Sonntagnachmittag wie sie diese Situation belastet. Vor 6 Jahren hatte Gerda bereits eine Brust-Op, ist aber mit dieser mehr als unzufrieden.

Foto: Instagram.com

Damals hatte sie nicht nachgedacht. Die OP war ein Schnäppchen von 4000 € und diese Billig-Op wollte sie unbedingt mitnehmen. Zu dieser Zeit war sie schließlich noch keine große Influencerin, sondern lediglich eine Aushilfe im Einzelhandel.

Immer wieder erklärte Gerda dem damaligen Arzt, dass die Brüste über den Knochen auf der Brust sein müssen. Der Arzt hat dies leider bei ihr verpfuscht, denn die Brüste sind damals unter dem Knochen gemacht worden. Man merkt wie sehr sich Gerda auf ihre neuen Brüste freut und spätestens nach der Corona-Krise wird sie dann wohl ihren neuen Vorbau präsentieren können.

Foto: Instagram.com

Comments

Leave a Reply
  1. Hat da jemand Lungen- und Brustimplantate verwechselt? Unter dem Knochen??? Und der Laie hat den Operateur doch extra darauf hingewiesen! Wäre sie doch lieber beim Einzelhandel geblieben….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Comments

0 comments

Doch keine Hochzeit für Michael Wendler & Laura Müller?

Sommerhaus der Stars: Das sagt Matthias Mangiapane über Annemarie, Rafi Rachek & Co.