in , ,

Schlimmer als Sebastian Preuss! Prince Charming Nicolas Puschmann Macht‘s mit jedem!

In der fünften Folge von Prince Charming wird es feuchtfröhlich! Seit vier Wochen ist Nicolas Puschmann nun schon auf der Suche nach seinem Mr. Right und lernt seine Kandidaten Stück für Stück besser kennen – die einen mehr, die anderen weniger. Bisher tauschte der Hamburger schon mit drei Jungs Zärtlichkeiten aus. Doch in der neuesten Episode legt der Junggeselle noch einen Zahn zu: Er knutscht mit insgesamt fünf Männern.

Dominic Foto: TVNOW

Dominic Smith kam bereits in den Genuss von Nicolas‘ weichen Lippen. Beim romantischen Einzel-Date machten die beiden nun da weiter, wo sie letztes Mal aufgehört hatten. Doch auch seine Konkurrenten wollten mit dem Gay-Bachelor auf Tuchfühlung gehen und so nahm der Knutsch-Marathon seinen Lauf. Manuel Flickinger nutzte am Entscheidungsabend die Gunst der Stunde und drückte Nicolas beim Gespräch unter vier Augen ein Küsschen auf – genau wie sein Kollege Alexander Gutbrod, der den Account-Manager vorher aber höflich um Erlaubnis bat.

Danach war Andreas Kürner an der Reihe, der seine Knutsch-Qualitäten schon in der vierten Folge eindrucksvoll unter Beweis gestellt hatte. Und zu guter Letzt wollte auch Lars Tönsfeuerborn nicht länger auf seinen ersten Kuss warten und ergriff die Initiative. Kein Wunder, dass Nicolas am Ende des Abends nicht mehr wusste, wo ihm der Kopf steht. „Wahnsinn, was für eine Happy Hour – so viele Eindrücke! Das darfst du auch echt keinem erzählen. Wow, und so viele Küsse“, resümierte er.

Foto: TVNOW

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Nach Scheidung! Jetzt steht Pietro Lombardis Familie sogar hinter Sarah!

Skandal! Nach Fremdgeh-Aktion: Martin Angelo & Kiril VERLASSEN Prince Charming!