in , , ,

Exklusiv: „Promi Big Brother“: Sebastian Preuss sollte einziehen! Warum es jetzt Ärger gibt!

Bilderquelle: TVNOW/Sat.1

Es sollte der große Coup werden. Sat.1 wollte den aktuellen Bachelor für „Promi Big Brother“, doch der Motorradunfall von Sebastian Preuss hat dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Foto: TVNOW

Der Sender wollte mit dem Skandal Bachelor für Furore sorgen. Wie Promiwood erfahren hat, waren die Gespräche mit dem Muskelmann bereits abgeschlossen, doch der schreckliche Unfall hat den ganzen Traum von Sat.1 zerplatzen lassen. Bis zuletzt bestand die Hoffnung, dass Sebastian bis zum Sendestart im August gesund wird. Doch daraus wird nichts. Mindestens 6 Wochen muss der Bachelor noch so gut wie still liegen und Krankengymnastik bekommen.

Wie Promiwood aus Produktionskreisen erfahren hat, hat der Sender bereits einen Ersatz gefunden, ebenfalls aus der Bachelor / Bachelorette Fraktion. Es sei nicht das Ass im Ärmel, was die Produktion mit Sebastian Preuss gehabt hätte. Wir sind gespannt, wer stattdessen für Sebastian Preuss ins BB-Haus einziehen wird. Die ersten Kandidaten werden bestimmt schon ganz bald durchsickern….

Bilderquelle: TVNOW/Instagram.com

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Ist die Tochter von Uschi Glas die neue Freundin von Hollywood-Star Johnny Depp?

Schock: Nach Baby! Hat Angelina Pannek Schwangerschaftsdemenz?