in , ,

„Prince Charming“ Kandidat leitet rechtliche Schritte gegen Gewinner Lars Tönsfeuerborn ein!

Bilderquelle: TVNOW/Instagram.com

Schon wieder ein Mobbing Vorwurf gegen Prince Charming Gewinner Lars Tönsfeuerborn. Vor kurzem zog Lars in seinem Podcast über Realitystar Matthias Mangiapane her, es fielen Sätze wie: „Der Typ ist einfach…, der ist auch wie Scheiße am Schuh. Furchtbar, der ist so widerlich. Für den schäme ich mich, dass das einer ist, der die Community repräsentiert.“ Kurz darauf entschuldigten sich Lars und seine Freunde für die Wortwahl auf Instagram.

Foto: TVNOW

Doch es gibt einen weiteren Vorfall mit Mitstreiter Alexander Gutbrot, der wie Lars an der Show teilnahm. Schon in der Wiedersehens-Show sprach Alexander den „Prince Charming“ Gewinner auf die Mobbing-Attacke an, auch hier entschuldigte sich Lars für seine Wortwahl kleinlaut. Für die Zuschauer war das Thema damit erledigt.

Nicht aber für Alexander. Wie seine beste Freundin Nicole im Gespräch mit Promiwood erzählt, musste Alexander rechtliche Schritte gegen Lars Tönsfeuerborn einleiten. Es folgte ein YouTube Video in dem Lars weiter auf Alexander ein prescht.

Alexander Foto: TVNOW

Nicole zu Promiwood: „Alexander musste rechtliche Schritte gegen Lars einlegen da er ein Hetzvideo gegen ihn, seine Person, seine Tätigkeit, einfach gegen alles mit vielen Beleidigungen veröffentlicht hat und das nach seiner Entschuldigung. Diese sind also nicht ehrlich gemeint, wie die Folge 5 von die Krawatte danach, – zeigt. Er betreibt weiterhin Mobbing, dabei ist er ja anscheinend gegen Mobbing. Mittlerweile musste er rechtlich alle schwereren Beleidigungen piepen. Auch darf Lars Tönsfeuerborn sich nicht mehr zu ihm äußern, geschweige denn seinen Namen in den Mund nehmen.“

Foto: TVNOW

Aber nicht nur das. Der Prince Charming Gewinner darf auch nicht mehr über Alexander öffentlich sprechen, so Nicole: „Lars hat einen Vergleich unterschrieben. Im Gegenzug darf Alexander auch nichts mehr über ihn sagen. Er musste, wie gesagt, alle Inhalte piepen, auch den Titel ‚Pissflitsche, weil er Alexander immer damit beleidigt hat.“

Wer hätte gedacht, dass der Gewinner der ersten Staffel von „Prince Charming“ im Nachhinein so negativ auffällt.

Foto: TVNOW

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Was ein Chaos! Georgina Fleur ist zurück im Sommerhaus der Stars!

Prince Charming Gewinner: Sind Nicolas Puschmann & Lars Tönsfeuersborn noch ein Paar?