in , ,

Wie eine „Wildsau“ – Matthias Mangiapane über Claudia Obert bei „Promis unter Palmen“

Fotos: SAT.1 / Richard Hübner

Nachdem Desiree Nick auf SIXX ordentlich gegen ihre Mitstreiter bei „Promis unter Palmen“ ausgeteilt hatte, ergriff auch ihr Busenfreund Matthias Mangiapane das Wort. In der „Big Brother Late Night Show“ mit Jochen Bendel und Melissa Kalaj kam Matthias beim Thema „Claudia Obert“ mal so richtig in Fahrt. Und es sollte sich herausstellen, dass auch ein einfaches Stück Käse für Verwerfungen zwischen Matthias und Claudia führen sollte. Schon der Start war schwierig, sagt Matthias:

Wir waren zwei Stunden in der Villa gewesen, da habe ich schon gedacht: Oje, das könnte anstrengend mit der Frau werden. Und es wurde von Stunde zu Stunde schlimmer. Es ist für mich das Schlimmste, wenn jemand unordentlich und schlampig ist und man ihm alles hinterher tragen muss.

Matthias Mangiapane
Copyright: SAT.1

Käse-Skandal

Matthias Mangiapane, der in der Ehe mit Hubert Fella die Hausarbeiten komplett übernommen hat, erboste sich unter anderem über Claudia Oberts Umgang mit Käse:

Man muss sich das Stück Käse angucken, das sie für ihre Pizza aufgemacht hat. Ein frisches Stück Käse, dieser Käse sieht aus, als hätte sich eine Wildsau dran vergangen, als hätte ein Eber oder Keiler mit seinen Zähnen da Stücke rausgebissen. Es ist einfach nur widerlich.

Es waren ganz viele Sachen. Also die Frau zu Hause, ich würde wahnsinng werden.

Matthias Mangiapane

Matthias Mangiapane – Der Fuchs

Er habe keinen Zweifel, wer für das Chaos in der Villa verantwortlich gewesen sei, so Matthias. So hätten Lippenstiftspuren an Glasrändern das Ausmaß von Claudias Schlampereien verraten:

Es gab nur eine Dame im ganzen Haus, die irgendeinen perversen, lila, abartigen, rosa Lippenstift benutzt und es standen geschätzt 30 Gläser Wein oder Sekt am Tag überall in der Villa verteilt rum.

Matthias Mangiapane
Copyright: SAT.1

Für Matthias ist vor allem die Unordnung unerträglich:

Ihr müsst euch vorstellen, das sind ja so ganz viele Komponenten. Das Zimmer, das sah aus wirklich, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Man ist sich vorgekommen, als wäre man jeden Tag auf dem Rummel gewesen. Es sah aus wie so ein Zirkusladen, wie auf dem Basar, so muss man sich das vorstellen.

Diese Haute Couture, die diese Dame verkauft, war in Plastiktüten eingeschweißt, da flogen die Fetzen raus, wie in einer Travestie-Show. Es war einfach nicht schön anzusehen.

Matthias Mangiapane

„Promis unter Palmen“ mittwochs 20.15 Uhr auf SAT.1 und samstags bei SIXX.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Coronavirus: R. Kelly muss trotz Corona im Knast bleiben

Schon wieder TRENNUNG? Sylivie Meis & Niclas Castello Hochzeit ABGESAGT!